Aktuelles
Spielplan
KÖSTLICHES THEATER
WIDERSTAND
SCHWEIGEN
StadtRaumTheater
SommertheaterNerotal
Schulen & Gruppen
Lunel Museumstheater
Kurse & Workshops
Ensemble
Kontakt-Links
Impressum


 → → →  2017 - Wir kommen! → → →

 

Tatatata!!! Das Freie Theater Wiesbaden und Die Hofköche präsentieren:

KÖSTLICHES THEATER "Katz und Maus - Eine Milieustudie"
am 18. Februar 2017
um 19 Uhr 
im Kulturpalast-Wiesbaden

 

Die Hofköche geben diesem unvergesslichen Abend den entsprechenden kulinarischen Rahmen. Diese Milieustudie ist ein Theaterstück über den Schein und das Sein und die Liebe während der wilhelminischen Epoche, hineinprojiziert in einen einzigen Abend im Leben der Protagonisten. Wie eine Moritat erzählt sie feinsinnig von Sehnsüchten und Widersprüchlichkeiten dreier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, deren Drang nach Freiheit zu einer unheilvollen explosiven Mischung wird. [weitere Infos]


--- Neu --- Neu --- Neu --- Neu --- Neu ---

Jetzt gibt es Kurse für Alt und Jung, Groß und Klein.  

 

Schauspiel-Unterricht für alle
von 18 bis 80 Jahre

Jeden Mittwoch um 19.30 Uhr findet der neue Kurs im Kulturpalast-Wiesbaden statt. [Weitere Infos].

 

Schauspiel-Unterricht
für Kinder und Jugendliche

Jeden Dienstag um 15 Uhr und 16.30 Uhr findet der neue Kurs in der Kulturstätte Montabaur statt. [Weitere Infos].

 

 

Aufgrund der großen Nachfrage kommt die Wiederaufnahme von

"WIDERSTAND"
2. & 3. Februar sowie am 10. und 11. März 2017

um 20 Uhr
Kulturpalast-Wiesbaden


"Insbesondere diese leisen Töne der Inszenierung in Kammerspielatmosphäre berühren und hinterlassen bedrückende Fassungslosigkeit."
Wiesbadener Kurier vom 02.05.2016 

Nach dem Untergang der Weimarer Republik und der Machtergreifung Hitlers werden auch in Wiesbaden Staat und Gesellschaft gleichgeschaltet - so auch in der Bergkirchengemeinde. Doch Pfarrer, Kirchenvorstand und Gemeindemitglieder wehren sich gegen die Einflußnahme des menschenverachtenden Regimes auf ihren christlichen Glauben und riskieren dafür Leib und Leben. [weitere Infos]

Der Abend am 2. Februar findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum
"27. Januar: Erinnern an die Opfer" statt.

 

 

 

Herbst 2017: "SCHWEIGEN"

Wir brauchen
vom 16.01.-16.02.2017
Eure Unterstützung!


Das Freie Theater Wiesbaden bereitet ein neues Projekt vor - SCHWEIGEN. Dabei beschreiten wir neue Wege. Im Rahmen von kulturMut sind wir Teil eines Crowdfunding-Contests. [weitere Infos]

Sie wollen unseren Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns eine kurze Mail an: info[at]freiestheaterwiesbaden.de.

Top

Freies Theater Wiesbaden | info@freiestheaterwiesbaden.de 0173-726 77 50